Leistungen

Bei der Pferdepension Lammer können Sie Ihre Pferde langfristig einstellen und erhalten die bestmögliche Versorgung ihres Pferdes. Profitieren Sie von unserer langjährige Erfahrung in den Bereichen Pferdezucht und Pferdehaltung sowie von unserem umfangreichen Angebot.


Versorgung rund um die Uhr

Die Pferde werden täglich (auch am Wochenende) rund um die Uhr betreut. Dazu gehören die mehrmalige Fütterung genauso wie der abendliche Kontrollgang durch den Stall, die Kontrolle der Hufe sowie die Versorgung kleinerer Verletzungen.

zum Seitenanfang

Geräumige und gepflegte Einstellplätze

Unsere Einstellplätze bzw. Boxen sind sehr geräumig und gepflegt und verfügen über Fenster oder Boxentüren nach außen. Bei einigen der Boxen können die Pferde selbständig in den angeschlossenen Paddocks ins Freie gehen. In den Außenboxen befinden sich beheizte Tränken. Je nach Wunsch der  einzelnen Pferdebesitzer bieten wir eine Einstreu der Boxen wahlweise mit Stroh oder Sägespäne. Für Allergiker sind unsere frischen Sägespäne, die direkt vom nächstgelegenen Sägewerk bezogen werden, besonders geeignet. Die Einstreu wird selbstverständlich täglich gesäubert und teilweise erneuert.

zum Seitenanfang

Hochwertiges Spezialfutter aus eigener Produktion

Unsere Pferde werden 3 Mal täglich mit Heu aus eigener Erzeugung gefüttert. Dabei wird größter Wert auf die hauseigene Heuproduktion gelegt. Das Heu soll weitgehend staubfrei, pilzfrei sowie frei von Erde sein. Weiters soll es einen einwandfreien, duftigen Heugeruch aufweisen. Jeder einzelne Heuballen wird daher von uns nach der Ernte sofort belüftet. Zu diesem Zweck ist unser Hof mit einer modernen Heutrocknungsanlage ausgestattet. Denn nur beste Heuqualität garantiert die Gesundheit Ihres Pferdes.

Zusätzlich werden die Pferde 2 mal täglich mit Kraftfutter (gequetschte Gerste- Hafer- Maismischung) und einer Mineralstoffmischung versorgt. Hafer und Gerste produzieren wir ebenfalls selbst und werden - so wie das Heu - vor der Einlagerung gereinigt und wenn notwendig belüftet.

zum Seitenanfang

Tägliche Weidegänge

Bei den Koppel- und Weidegängen sind 2 bis 4 Pferde pro Gruppe zusammen. Auf allen Weiden befinden sich Tränken. Alle Umzäunungen sind doppelt gesichert. Die einzelnen Weideflächen sind zwischen 3.000 Quadratmeter und 5.000 Quadratmeter groß und werden regelmäßig gewartet und neu eingesät. Bei Schlechtwetter stehen die befestigten Ausläufe mit Hackschnitzel zur Verfügung.

zum Seitenanfang

Reitviereck

Wenn sie ihr Pferd besuchen möchten, können Sie bei Ihrem Besuch mit Ihrem Pferd unser hofeigenes, großzügiges Reitviereck mit 20 x 40 m benützen.

zum Seitenanfang